Es geht weiter mit dem Welterbe

Die Arbeitsgruppe Welterbe hatte eine umfangreiche Vorlage für die Räte der Gemeinde Jork und der Samtgemeinde Lühe erstellt. Es geht zum einen um einen Grundsatzbeschluss zum weiteren Vorgehen in Sachen Welterbe und um die Bewerbung der Teilnahme am europäischen Kulturerbejahr in 2018 und 2019. Die öffentlichen Ratssitzungen in Lühe und Jork fanden am 14. Juni und  am 20. Juni 2017 statt. Beide Räte haben nun einstimmig für das weitere Vorgehen in Sachen Welterbe votiert. Darüber ist der Vorstand sehr erfreut, wir freuen uns über den Rückenwind und werden mit neuer Energie das Vorhaben weiter voran treiben. Die Vorlage als pdf gibt es hier: VorlageKulturausschuss